Firma Leistungen Objekte Objekte 2Farbgestaltung RaumgestaltungSanierputzWärmedämmung Verkauf Partner SponsoringEhrbarer KaufmannImpressumIhre Ansprechpartner   Unternehmerfilm            ...da lacht Ihr Haus                 ...4. Generation               

SANIERPUTZE

1. Putzauftrag mit Sanierputz
Je nach Aufbau wird das entsprechende Remmers Putzsystem nach frühestens 24 Std. aufgetragen. Zwischenschichten müssen durch Aufkämmen im frischen Zustand für die nachfolgende Schicht vorbereitet werden.

2. Rabortieren der
Sanierputzoberfläche

Mit dem Rabot wird die angesteifte Sanierputzoberfläche für den Auftrag des Feinputz vorbereitet.

3. Auftrag des Feinspachtels
Auf die durch Rabortieren vorbereitete Oberfläche wird der Feinputz in einer
max. Schichtdicke von 5 mm
aufgebracht und mit einem
Schwammbrett abgerieben.

Remmers Sanierputze
Salzen den Schrecken nehmen


Hauptaufgabe von Sanierputzen ist es, Salze   einzulagern und dadurch Schäden, wie durch hygroskopische Feuchte und Kristallisation zu unterbinden.